Startseite
Mein Angebot
Leistungen/Preise
Autogenes Training
Kunsttherapie
Kreativitätstherapie
xxxxxxxxxxxxxxx
zu meiner Person
Kontakt/ IMPRESSUM



Die Kunst- oder Gestaltungstherapie ist eine eigenständige Therapieform und schon seit Jahrzehnten ein hochwirksamer Bestandteil der Behandlungskonzepte in der stationären Psychotherapie. Sie arbeitet mit dem Malenden zusammen und wird heute zunehmend auch im Coaching angeboten.
 Kunsttherapie ist besonders geeignet für Menschen, denen es schwer fällt, Worte zu finden für ihre Gefühle und Beschwerden oder die dazu neigen, diese zu zerreden. Auch wenn Gesprächstherapien bisher nicht viel gebracht haben, sollten Sie vielleicht einmal die Methode der Kunsttherapie ausprobieren, da sie – im Vergleich zu Gesprächen - einen direkteren  Zugang zu Problemen und Krankheitssymptomen ermöglicht.

 In der Kunsttherapie gehen wir davon aus, dass Erfahrungen und Vorstellungen in uns als Bilder gespeichert sind, die wir beim Malen mit Farbe, Modellieren mit Ton oder in einer Collage wach rufen können. Indem wir ihnen eine sichtbare Form geben (absolut ohne künstlerische Ansprüche), können wir uns auf einer weniger vom Verstand kontrollierten Ebene ausdrücken und erleben. So können Energien freigesetzt und nutzbar gemacht werden.

Das Malen oder Gestalten wird von mir angeregt und achtsam und wertschätzend begleitet. Die Therapie erfolgt direkt an dem, was da entsteht – was auch immer das sein mag.. Das Schöne dabei ist:  Sie erleben sich dabei nicht mehr als hinnehmend leidend, also nicht mehr passiv, sondern vielmehr bekommen Sie die Möglichkeit, aktiv, gestalterisch und frei von Zwängen an Ihrer Therapie mitzuwirken......die Sache selbst in die Hand zu nehmen.
Einfühlsam begleitet finden Sie Zugang zu den von mir in meiner Praxis bereitgestellten Medien (Farben,Steinen, Instrumenten, Ton, Papier usw.) . Ohne jegliche Vorbildung oder Vorerfahrungen mit Kunst oder  Malerei gebe ich Ihnen die Möglichkeit, Ihr wahres Selbst , Ihr Leben, Ihre Beziehungen neu zu entdecken im Bild, in Symbolen, Farbklängen oder Bewegungen und ihnen Ausdruck zu verleihen. Dabei gehe ich lösungs- und ressourcenorientiert vor.

Alles, was Sie dazu brauchen, ist der Mut, sich einzulassen auf sich selbst und auf das, was aus Ihnen herausfließt und vor Ihren und meinen Augen entsteht.  Dabei geht es nicht um das Befolgen von Regeln, sondern Sie entscheiden selbst, was Sie tun. Was dabei entsteht, ist IMMER  schön, perfekt und vollkommen - die Schönheit, die Kunst Ihres Seins, Ihres Lebens. Oft ist es einfach wunderbar und heilsam, im Prozess zu entdecken was ist, was war und was noch sein kann und diesem Gestalt zu verleihen.  Und das alles geschieht wie von selbst, denn ein wichtiges Merkmal der Kunst- undKreativitätstherapie ist die NICHT – ABSICHT.

(GIFs von www.bilderkiste.de)

Inder Therapie bekommen Sie die Möglichkeit, mit dem entstandenen Bild, dem Klang, dem Textoder der Bewegung in Kontakt zu treten und so in Berührung zu kommen mit einem tiefen Wissen und einem völlig neuen Erleben. Der Überraschungseffekt dabe ifasziniert nicht nur mich immer wieder sondern besonders auch meine Klienten und Klientinnen.

Das Geschaffene, Gemalte, erzählt uns unsere eigene Geschichte – nicht nur die uns und anderen bekannte,sondern was dahinter liegt, was beim Denken oder Reden zu kurz kommt, wofür wir vielleicht keine Worte finden oder was von unserem Verstand, unserem Denken und Glauben aussortiert wurde (was nicht sein „darf“, fliegt raus!). So kommen wir der  (ganzen ?)  Wahrheit über uns und unser Leben, den Höhen und den Tiefen Stück für Stück näher. Das Ganze ist ein höchst spannender Prozess, der mich selbst und schon viele Andere weiter gebracht hat als manche andere Methode.  Dabei können Konflikte erkannt, erlebt und symbolisch gelöst und verändert werden. Vergangenes und daran geknüpfte Emotionen können sichtbar und neu sortiert ,  zukünftig Mögliches entdeckt und ausprobiert werden. Während des Gestaltungsprozesses und in der Auseinandersetzung mit dem entstandenen Bild kommen sowohl Erwachsene wie auch Kinder in Kontakt zur eigenen Kreativität, zu ihren Ressourcen, Möglichkeiten, Talenten, zu ihren Selbstheilungskräften und zu neuen Lösungen. Selbsterkenntnis und Vertrauen in den eigenen Lebensweg können damit gefördert und gestärkt werden.